Sie haben sich
entschlossen, etwas
zu verändern?
Sehr gute Entscheidung!


Denn ganz gleich, ob im beruflichen oder privaten Kontext: Selbst aktiv zu werden, statt abzuwarten, eröffnet Ihnen ein neues Spektrum an Handlungsmöglichkeiten!

Irgendwann ist für jeden von uns der Zeitpunkt zu einer Neuausrichtung oder Veränderung gekommen. Wir fühlen, dass wir es wollen. Jedoch wissen wir oft nicht, wie wir uns herantasten sollen und, ob wir es ausgerechnet jetzt machen sollten.

Doch was spricht dagegen, als Geschäftsführer oder Führungskraft noch erfolgreicher zu werden? Im Privatleben genau jetzt, für Neues oder noch mehr Glück und Zufriedenheit zu sorgen?
Eben. Aber: Wer Fragen hat, braucht Antworten!

Bei der Beantwortung Ihrer ganz persönlichen Fragen kann und werde ich Sie sehr gerne unterstützen.

Auf Ihre erste Nachricht via Mail oder Telefon freut sich
Oliver Gries


COACHING

  • Definition
  • Ziele | Beweggründe
  • Ablauf

COACHING

 
 

  • Definition
  • Anlass | Beweggründe
  • Ablauf

COACHING FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

CHANGEMANAGEMENT

Der eine wartet,
dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie kräftig
an und handelt.«

(Dante Alighieri, 1265-1321, ital. Philosoph und Dichter)


Was ich für Sie tun kann.

Meine 20-jährige Tätigkeit als Daimler-Manager in leitenden Funktionen mit Ergebnis- und Personalverantwortung sowie als Mitglied der Geschäftsleitung, hat mich sicherlich persönlich wachsen lassen. Doch für das optimale Ausschöpfen Ihres individuellen Potenzials, zählt ebenso das Wissen auf der rein sachlichen Ebene. So verfüge ich hinsichtlich Personalführung, Steuerung mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen dem Entwickeln und Umsetzen von Strategien und Prozessen über ein sehr breites Erfahrungsspektrum.

Kurz: Ich weiß, wovon Sie sprechen und welche übergreifenden Gedanken Sie sich machen.


Führungskräfte

Ich verstehe Coaching für Führungskräfte als professionelle Unterstützung bei den täglichen Herausforderungen einer Führungskraft durch alle Disziplinen.

Ihr Anliegen als Führungskraft arbeiten wir in einem individuellen Vier-Augen-Gespräch heraus. Und dort bleibt es auch.

Dabei kann es sich beispielweise um den Umgang mit Konfliktsituationen, sicheres Auftreten bei schwierigen Präsentationen, Professionalisierung der persönlichen Verhandlungskompetenz oder die Weiterentwicklung des persönlichen Profils handeln.


Changemanagement

Als Change Manager hingegen, konzentriere ich mich mit meinem Aufgabenbereich voll und ganz auf die Steuerung, Moderation beziehungsweise die Methodik eines Change-Prozesses – zur zielgerichteten Neuausrichtung einer Unternehmenseinheit oder eines ganzen Unternehmens.

Ein Change Prozess ist unabdingbar für jedes Unternehmen, unabhängig von der Größe.

Denn in diesen Zeiten des größten Umbruchs seit der industriellen Revolution – im Zeitalter der Digitalisierung – ist die Zukunft genau jetzt.


Theoretische Ziele
und Beweggründe zur
praktischen Umsetzung:

  • Potenzialausschöpfung für Führungskräfte
  • Weiterentwicklung von Teams
  • Psychosoziale-Prozesse
  • Analyse-Prozess (SWOT)
  • Krisenmanagement
  • Lern-Prozesse
  • Informationsprozesse
  • Umsetzungsprozesse
  • Changemanagement-Prozesse

Wie ich meine Unterstützung anbiete.

Am Anfang der Zusammenarbeit steht die Klärung Ihres Anliegens. Dieser Prozess ist insofern sehr wichtig, um mit Ihnen einerseits zielgerichtet arbeiten zu können, andererseits um Ihre Erwartung an mich bestmöglich erfüllen zu können. Ist diese Frage geklärt, beginnt die Analyse-Phase.

Der gesamte Prozess ist inhaltlich zu umfangreich, um ihn hier auszuführen. Spannend ist er trotzdem: Wenn Sie daran Interesse haben, erläutere ich Ihnen den Prozess und seine Hintergründe gerne in einem persönlichen Gespräch.

COACHING FÜR PRIVAT­PERSONEN

Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.«

(Marcus Tullius Cicero, Römischer Philosoph)


Beweggründe

Viele von uns geraten in Lebenssituationen, die sich wie Sackgassen anfühlen. Gerade weil man selbst in diese Situationen hinein geraten ist, glaubt man ausgerechnet jetzt nicht an die eigene Kompetenz oder Kraft, eine Lösung aus der misslichen Lage zu finden.

Oft behindern uns dabei unbekannte Überzeugungen, die von angelernten Ängsten genährt werden. Klingt pauschal, kann man aber auch ganz konkret erleben. Es ist der Moment, wo der eigene Kopf still und leise rät: „Ach, das schaffst Du doch eh nicht“.

Das Coaching ermöglicht Ihnen, eine neue Sicht auf Ihre Lebenssituation. Es konkretisiert Ihr Anliegen und führt dadurch zu neuen Lösungswegen: Manche erkannte man vorher nicht, andere hat man vielleicht gar nicht für möglich gehalten.

Vielleicht befinden Sie sich gerade in so einer Lebenssituation. In welcher Sie noch mit sich hadern, eine wichtige oder notwendige Entscheidung zu treffen. In der Sie noch nicht genau wissen, wie Sie das Problem angehen sollen. Oder vielleicht doch? Wir finden es gemeinsam heraus!


Persönlichen Wünsche
und Anlässe, die uns
zum Umdenken anregen:

  • Wunsch nach Konfliktbewältigung, um souveränen Umgang zu erlernen.
  • Steigerung des Selbstwertgefühls für mehr Lebensgefühl
  • Suche nach dem Weg aus der „Einsamkeit“
  • Kraft in den eigenen Ressourcen finden und ausschöpfen wollen
  • Wunsch nach mehr Zufriedenheit und Glück
  • Lebenskrise als große Chance erkennen
  • mehr Humor als neues Lebenselixier
  • Positive Veränderung: vom ersten Schritt bis zur erfolgreichen Umsetzung

Ablauf

Beim ersten Vier-Augen-Gespräch geht es zunächst um die Klärung des eigentlichen Anliegens. Ist dies geschehen, machen wir uns gemeinsam auf den Weg zu „Ihren“ neuen Ufern..

Mein Ziel ist es, dass Sie am Ende unserer Zusammenarbeit wieder Ihre Kraft und Motivation gefunden haben, Ihre Herausforderungen und Probleme mit Zuversicht und Gelassenheit anzugehen. Fast nebenbei werden Sie auch Ihre Lebensfreude und den Spaß wiederentdecken können.

Damit aus Spaß nicht gleich wieder ernst wird, ist dieses Erstgespräch kostenlos.

MEINE PHILOSOPHIE


Auch wenn der Begriff Coach mehr an den Sport erinnert, gibt es bei mir keine Standard-Trainings für jedes Anliegen. Sie sind kein Muskel und auch Ihre Körperreflexe stehen für gewöhnlich in keiner Beziehung zu Ihrem Anliegen. Ein Coach ist nur bedingt mit einem Trainer vergleichbar.

Die Vorgehensweise des systemischen Coaches ist vielmehr geprägt von Fachwissen, Erfahrung und Empathie. Sie ermöglicht, z.B. den Zugang zu bereits vorhandenen Fähigkeiten, welche im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten sind.

Als Coach werde ich Sie daher gezielt und in Ihrem eigenen Tempo dabei unterstützen, eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Ich tue dies mit größter Wertschätzung und Respekt.

Warum wir im Selbststudium oft keine vernünftigen Antworten oder Lösungswege finden, hat sehr viel mit unseren inneren Ängsten und Glaubenssätzen zu tun. Sie sind das Resultat von frühkindlicher Erziehung, erlernten Denkstrukturen und unseren ganz persönlichen Lebenserfahrungen. Unser Gehirn setzt diese ganz individuellen „Filter“ automatisch ein und unterdrückt damit weiterführende Gedanken.

Auch wenn die Lösung lediglich eine Gedankenschleife weiter auf uns wartet.

Wer ich bin


Meine berufliche Zukunft sah ich als junger Mann zunächst in einer Rechtsanwalts- und Notar-Kanzlei. Aus der Neugier heraus, führte es mich in die Industrie und schließlich zur Daimler-Benz AG.

Eine gute Entscheidung, die zu mir und meinen Fähigkeiten passte. 5 Jahre später erreichte ich die Qualifizierung zur Führungskraft. Nach weiteren 5 Jahren erfolgte die Ernennung zum PKW-Vertriebsleiter.

In den kommenden 15 Jahren durfte ich als Mitglied der Geschäftsleitung in der jeweiligen Mercedes-Benz Niederlassung meine Kompetenzen weiter ausbauen.

Neben diversen Führungsseminaren begann ich in Eigeninitiative die Ausbildung zum Systemischen Coach und Change Manager. Das mir verliehene „Zertifikat zum geprüften Systemischen Coach und Change Manager“, vergeben vom INeKO-Institut an der Universität zu Köln, und seine Inhalte können Sie auf Wunsch sehr gerne bei mir einsehen.

Fasziniert von dem Wissen und der erfüllenden Aufgabe, habe ich mich nach knapp 27 Jahren in der Daimler AG für die Selbstständigkeit als Coach & Change Manager entschieden. Dieser Schritt war für mich mehr als eine neue berufliche Herausforderung: Vielmehr ist es die über Jahre gewachsene Überzeugung, mit meinem Wissen und meiner Erfahrung Menschen zu mehr Zufriedenheit und einer positiven Sichtweise auf das Leben verhelfen zu können. Das macht mich glücklich und Sie ganz bald hoffentlich auch.


OLIVER GRIES

COACHING
CHANGEMANAGEMENT

Kurz und knapp, meine persönliche Kompetenz für Sie:

  • 27 Jahre Konzernerfahrung
  • 22 Jahre als Führungskraft
  • 15 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung
  • tiefgreifende Erfahrung mit beruflichen Neuausrichtungen
  • umfangreiche Change-Prozesse innerhalb des Daimler Konzerns
  • häufige, berufsbedingte Standortwechsel mit der ganzen Familie innerhalb Deutschlands
  • Auslandsreisen mit intensivem Kontakt zu unterschiedlichen Kulturen
  • Zertifikat zum Systemischen Coach und Change Manager
  • Zertifizierter NLP-Practitioner, entsprechend den Ausbildungsrichtlinien, des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistisches Programmieren DVNLP e.V.
  • privater Studienaufenthalt in Indien zu Weiterbildungszwecken
  • glücklicher Vater von zwei Töchtern

Kontakt | Fragen | Feedback

4 + 12 =

Oliver Gries

Schlüterstraße 65, 10625 Berlin, Deutschland
Schlüterstraße 65
10625 Berlin

T
030 89 549 481
M
0160 88 68 686
E
coaching@olivergries.de


Fotografie: Katy Otto
Webdesign: Alexandra Hoever
Web-Development: Paul Holthoff